IMG_0834.JPG

Desiree Renaud

Eine blutjunge Mutter, Kosmetikerin, Unternehmerin ..

 .. und doch habe ich mich so stark Positioniert, das ich ein erfolgreiches Kosmetikstudio mit 3 erstklassigen Mitarbeitern an einer der wohlhabensden Orte Deutschlands in kürzester Zeit erschuf.


Von der Picke auf gelernt. Mit 16 Jahren fing ich meine klassiche Kosmetikausbildung in einer Münchner Schule an und habe mir garnicht so viel Gedanken gemacht in welchen Bereich ich nach meinem Abschluss arbeiten möchte. Damals war das Thema Medical Beauty bei uns noch nicht ganz so weit verbreitet.

Das ich einmal ein hochpreisiges Unternehmen führen würde, habe ich damals noch nicht gedacht ..

.. direkt im Anschluss sammelte ich in einem sehr exklusiven Betrieb meine erste Berufserfahrung in der Beautybranche. Meine Chefin war streng, doch dies prägte meine gesamte Karrierelaufbahn, bis heute (dies versuche ich auch auf moderne Art in meinem Team weiter zu führen), um immer ergeizig meine Ziele zu fokusieren. Nach einer weiteren Anstellungen als Kosmetikerin, wollte ich in der Selbständigkeit Fuss fassen und habe neben einer nur noch Teilzeit Beschäftigung die ersten Schritte gewaagt und hatte sehr vielen lehrreiche Jobs im Make Up Bereich wie z.b. für Porsche, VOX TV, Hollywood Schauspieler Christopher Lampert und war Finalistin der Deutschen Make Up Meisterschaft.

 

Kurz darauf war ich Schwanger und bekam mit gerade mal 19 Jahre mein erstes Kind. Dieser neue Lebensabschnitt brachte mir noch viel mehr Disziplin und Fokus für mein Business. Nebenbei wohlbemerkt, habe ich ein Studium im Bereich Projekt & Marketing Manager angefangen und dies erfolgreich 2017 mit einem Diplom als Eventmanager abgeschlossen. Nach meiner Elternzeit beschloss ich, sofort in die vollständige Selbständigkeit über zu gehen. Ich wollte nicht mehr klein sein, ich wollte Professionell sein!

Ich suchte nach meiner ersten Ladenlocation, Klein und Fein, wurde ich fündig doch es gab viel zu tun. Von ehemaligen Kneipe zu meinem ersten ganz eigenen Kosmetik Lädchen. Meine Gedanken das dies genau das war was ich will, liesen meine Zweifel, wie ich denn diese Miete + mein Privates stemmen werde, verpuffen.

 

Schnell merkte ich, das mein Erfolg von einer spezifischeren Positionierung abhing. Ich fing an mehr und mehr Seminare zu besuchen um mein Fachwissen zu erweitern & mich in dem Bereich Medical Beauty zu spezialisieren. Ich bekam mehr Kunden, mehr Weiterempfehlunge. Ich wuchs.

Viel Arbeit, viel Geld. Wenig Arbeit, wenig Geld. Gut.. ich erhöhte die Preise, denn mein Wissen und meine Professionalität hatte einen Ruf erreicht der es erlaubte auch mehr zu verlangen. Der Umsatz stieg noch mehr, die Arbeit blieb. Endlich habe ich etwas Geld um mir und meiner Familie Urlaub zu erlauben. Urlaub = keine Arbeit, = kein Geld. So ich stagnierte... Ich habe nur 8 Stunden am Tag und auch wenn ich diese mit potenziellen Kunden besetze stand ich mit meinen Umsatz irgendwann an.

Ich wollte mehr Wachstum, ich wollte groß sein. Noch Professioneller. Ich entschied mich für einen weiteren Schritt, keinen kleinen Schritt. Von 50qm auf 150qm best Lage. Corona kam... alle Studios waren zu und ICH, sah die große Chance darin. Ich hatte ungewollte Zeit mein neues Studio in Perfektion zu bringen, mir meine erste Mitarbeiterin zu organisieren. Wir starteten gemeinsam durch und was soll ich sagen, in kürzester Zeit verdoppelte ich meinen Umsatz. Wir Positionierten uns noch viel besser und stärker auf dem Markt. Das wir auch langfristig, zu zweit nicht mehr viel Kapazitäten hatten.

Zack nächste Mitarbeiterin und trotz weiterer Pandemie und Ängste da Draussen investierte ich gleichzeitig auch in neue hochwertige Technologien um uns eine weitere Spezialisierung zu ermöglichen.

Nun habe ich dadurch unseren Jahresumsatz verdreifacht und das mit 2/3 Auslastung. Ich selbst habe mehr Freiheit bekommen, der Laden ist immer in guten Händen, Kundenanfragen können jederzeit bedient werden. Die Kundenzufriedenheit steigt. Der Kunde hat sich verändert, Kunden die uns wertschätzen.

Das alles in 2 Jahren. Nun sind wir schon zu 4. im Team und die Reise fängt auch bei mir jetzt erst Richtig an. Ich bin gerade mal 28 Jahre alt und habe mir bereits in so kurzer Zeit meinen Traum erfüllt.

Meine nächste Mission, auch Dir dabei zu helfen deine Ziele ohne viele Hürden in deinem Tempo zu erreichen. Ergreife die Chance und lerne aus meinen Erfahrung. 

Meine erfahrung

Mai 2020

Januar 2016

März 2015

2014

2012 - 2014

2011

Neueröffnung meines Instituts Reviderm skinmedics Tegernsee

Eröffnung Kosmetikstudio "Alpen Schönheit" in Tegernsee

+ Diplom Abschluss Event & Marketing Manager

Start in die vollständige Selbständigkeit als Freiberufliche Brautstylistin für Make Up & Hairstyling

Baby Pause & Teilzeit Studium im Manager Bereich

Anstellung als klassiche Kosmetikerin sowie Jobs & weitere Fortbildung im Bereich Make Up & Hairstyling

Kosmetikausbildung an der Münchner- Schmink und Kosmetikschule Friedl Groh GmbH Marktführer* in Bayern

starte jetzt durch!